Veranstaltung

#mobile.ausbildung - Online Konferenz zur Zukunft der dualen Berufsausbildung

Die ersten Schritte hin zur Digitalisierung sind wir bereits gegangen. Doch aktuell stehen wir vor Herausforderungen, die in sehr kurzer Zeit viel mehr von uns verlangen. Die Online Konferenz #mobile.ausbildung, vom 08. bis 10. Juni 2021 möchte die aktuellen Herausforderungen auch als Chance begreifen und nutzen.

In drei Tagen geben die Referent*innen aus Wissenschaft und Praxis einen Überblick über bestehende, aber auch kommende Tools in der beruflichen sowie betrieblichen Ausbildung und ihre Nutzung im beruflichen und schulischen Alltag.

In Workshops, Barcamps, Expertentalks und Podiumsdiskussionen sind alle eingeladen, neue Impulse aufzugreifen, eigene Erfahrungen zu teilen und Netzwerke zu erweitern.

Blended Learning, Online Assessment, KI im Kontext von Learning Analytics oder Projektlernen. Die Veranstaltung beleuchtet alle relevanten Bereiche der Berufsausbildung der Zukunft und bietet beteiligten Institutionen und Initiativen die Möglichkeit in einen intensiven und fruchtbaren Austausch zu gehen.

Organisator der Konferenz ist Thomas Schnell, Absolvent unseres Studiengangs Bachelor Berufspädagogik/Betriebliche Bildung (B.A.).