Veranstaltung

Tag des Wissenstransfers am 1. März 2024

Am 1. März 2024 findet der nächste Tag des Wissenstransfers an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd statt.




Foto/Grafik: shutterstock.com

Uhrzeit: 14.00 – 17.45 Uhr
Veranstalter: Zentrum für Wissenstransfer (ZWPH)
Ort: Hörsaal 1, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Beschreibung

Es ist wieder soweit: Der nächste Tag des Wissenstransfers findet am 01. März um 14.00 Uhr im Hörsaal 1 der PH Schwäbisch Gmünd statt. Wir laden Sie dazu im Namen des Zentrums für Wissenstransfer der PH Schwäbisch Gmünd (ZWPH) herzlich ein und freuen uns sehr, dass Frau Oberärztin Dr. Barbara Ladwig vom Olgahospital in Stuttgart gemeinsam Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler in zwei interessanten Vorträgen referieren werden.

Vortrag „Wesen und Erscheinungen von ADHS"
Frau Oberärztin Dr. Ladwig wird in ihrem Vortrag über ADHS sprechen. Sie wird Wesen und Erscheinungen von ADHS diskutieren und vor allem auf die Frage eingehen, wie mit betroffenen Kindern im Unterricht gearbeitet werden kann.

Vortrag „Mut zur Mühe – Üben für erfolgreicheres Lernen"
Im Vortrag von Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler wird dargestellt, warum „Mut zur Mühe“ gerade beim Üben im Mathematikuntericht der wohl wichtigste Erfolgsgarant ist. Dabei werden nicht zuletzt viele interessante und oft unbekannte Übungsformate gezeigt, für die keine Arbeitsblätter notwendig sind und die ein differenzierendes Arbeiten erlauben.

Freuen Sie sich auf zwei interessante Vorträge und melden Sie sich bitte für die Planung der Kaffeepause und für den Druck der Teilnahmezertifikate per Mail an zwph@ph-gmuend.de oder über das Formular im Folgenden an.

Programm

14:00 - 14:15 Uhr
Begrüßung

14:15 - 15:30 Uhr
Vortrag 1
Wesen und Erscheinungen von ADHS
Oberärztin Dr. Ladwig, Olgahospital Stuttgart

15:30 - 16:00 Uhr
Kaffeepause

16:00 - 17:15 Uhr
Vortrag 2
Mut zur Mühe – Üben für erfolgreicheres Lernen
Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler, PH Schwäbisch Gmünd

Im Anschluss
Es besteht die Möglichkeit zur Information zum Studiengang Master Integrative Lerntherapie (M.A.) an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Referenten

  • Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler

    Prof. Dr. Klaus-Peter Eichler
    Professor am Institut für Mathematik und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd · Full Professor of Mathematics Education an der NORD-University Bodø

    • Studium zum Diplomlehrer für Mathematik und Physik in Leipzig
    • Promotion auf dem Gebiet der Didaktik des Mathematikunterrichtes
    • langjährig in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern u. a. an den Universitäten in Leipzig, Halle, Greifswald, Rostock und Hamburg tätig
    • in der Lehrerfortbildung im In- und Ausland (Chile, Kasachstan, Luxemburg, Österreich) tätig
    • Mitautor von Lehr- und Bildungsplänen
    • Mitautor des Lehrwerkes MATHEMATIKUS
    • Leiter der Studiengänge Master Integrative Lerntherapie und Bachelor Integrative Lerntherapie an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
    • Betreiber der Lernplattform „Mathematikus“ mit Lernmodulen zur Entwicklung der Raumvorstellung: www.mathematikus.de
       

    Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

    • Prinzipielle Fragen zur mathematischen Bildung im Elementar- und im Primarbereich
    • Ziel, Inhalt und Prozesskonzept des Mathematikunterrichts im Primarbereich
    • Gestaltung des Geometrieunterrichts in der Primarstufe
    • Räumliches Vorstellungsvermögen und Möglichkeiten seiner Entwicklung
    • Forschung zu und Entwicklung von Lernsoftware für den Primarbereich
    • Förderung mathematisch begabter Kinder
    • Lernschwierigkeiten im Mathematikunterricht
  • Oberärztin Dr. Barbara Ladwig

    Oberärztin Dr. Barbara Ladwig
    Oberärztin, Kinder- und Jugendärztin, Sozialpädiatrisches Zentrum, Klinikum Stuttgart, Olgahospital

    • Studium der Psychologie an der Universität Konstanz
    • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Gießen und Ulm
    • Ärztin im Praktikum in der Klinik am Eichert, Göppingen
    • Assistenzärztin, Kinderklinik und SPZ, Göppingen
    • Anerkennung als Fachärztin für Kinderheilkunde
    • Fachärztin SPZ Göppingen
    • Fachärztin Kinderarztpraxis
    • Oberärztin im Klinikum Stuttgart, Olgahospital, Sozialpädiatrisches Zentrum
    • Selbstständigkeit mit privatärztlicher Kinderarztpraxis in Geislingen/Steige
    • wieder Oberarzttätigkeit am Klinikum Stuttgart, Olgahospital, Sozialpädiatrisches Zentrum

    Fachgebiete

    • Kinder- und Jugendmedizin
    • Neuropädiatrie
    • Lerntherapie

Anmeldung

Für unsere Planung bitten wir Sie herzlich, sich über das Anmeldeformular für die Veranstaltung "Tag des Wissenstransfers am 1. März 2024" anzumelden.

Anmeldeformular - Tag des Wissenstransfers

Ihre Anmeldung