BB 129

Berufsbildungstheorie/ Berufsbegriff 1

Beschreibung

Grundzüge der neuhumanistischen Bildungstheorie finden Eingang in das Kursangebot und die Teilnehmenden können den Begriff der „Erziehung zur Brauchbarkeit“ sowie die vier Bestimmungen im Bildungsbegriff bei Humboldt erläutern. Teilnehmende lernen den Ansatz zur Integration der allgemeinen und beruflichen Bildung nach Blankertz kennen. Eine Auseinandersetzung mit allgemeiner, spezieller bzw. beruflicher Bildung findet statt.

Termine:
Donnerstag, 11. April 2019  |  14.00–20.30 Uhr
Freitag, 12. April 2019  |  8.00–18.00 Uhr
Samstag, 13. April 2019  |  8.00–17.00 Uhr

Beginn

11.04.2019 | 14:00 Uhr

Ende

13.04.2019 | 17:00 Uhr

Ort

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Oberbettringer Straße 200
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Lehrende
  • Prof. Dr. Uwe Faßhauer
Modul

Berufspädagogik 2

Organisator/Ansprechpartner

Silas Steinhilber (M.A.)

Max. Teilnehmer

20

Anmeldeschluss

28.03.2019 | 00:00 Uhr

Kosten

Teilnahmebetrag: 750 €

Foto/Grafik: Thomas Beyerlein · tomundsoehne.de

Kontakt

Silas Steinhilber (M.A.)
Weiterbildungsprogramm

+49 (0) 7171 983 475
Silas Steinhilber
Kontaktformular